Freitag, 6. Dezember 2013

Tutorial: Augenbrauen färben/ Tinting your brows

Hey ihr Lieben! 



Heute zeig ich euch wie ich ihr mir die Augenbrauen färbe (und was für einen Unterschied gefärbte Augenbrauen ausmachen!). Es ist wirklich einfach und kostet nicht viel.
Today i will show you, how to tint your eyebrows at home and how massive the difference to untinted brows is. It's really easy and affordable.

Ihr braucht:

1. Entwicklerflüssigkeit (3%)
2.die Augenbrauen- und Wimpernfarbe
3. Ein Mischgefäß ( in meinem Fall n Schnapsglas)
4. einen kleinen Pinsel, den ihr nicht mehr für was andres braucht
5. Wattestäbchen
you need:
1. developing solution 2.the lash-/eyebrow color 3. something to mix everything together in ( i use a shot glass) 4. an old, small brush 5. Q-tips

Die Farbe und den Entwickler habe ich im Friseurbedarf gekauft, gibts aber auch über Amazon.
I bought the color and the developing solution in a hairdressers shop, but you can easily order it from Amazon as well.

Sooo. 
Nun schnappt ihr euch eure Materialien und geht damit am besten ins Bad. Ihr braucht nicht die optimalen Lichtverhältnisse fürs färben, es sei denn ihr möchtet vorher noch zupfen. Ich für meinen Teil habe darauf verzichtet. 

1. Schminkt euch ab, zumindest eure Brauen. Optimal finde ich es, wenn ihr nochmal separat mit Gesichtswasser durch die Brauen geht, damits auch wirklich rückstandslos ist.
First you need to remove any makeup, at least everything thats left on the brows. I prefer wiping my eyebrows with some toner afterwards, so theres no residue left.

meine ungeschminkte,ungekämmte Braue :]


2.Entnehmt nun ca 1cm von der Farbe und gebt diese mit ein paar Tropfen Entwicklerlösung in das Schnapsglas. Jetzt heißts: rühren, rühren, rühren. Dafür könnt ihr ein Wattestäbchen nehmen, aber auch ein Zahnstocher etc. Es sollte dann ca diese Textur haben:
Now you take about 1cm of the color and stir it with some drops of the developer in the shot glass. Keep stiring and mixing until it has a smooth consistency, as below.



3.Jetzt kommt der interessante Teil. Schnappt euch euer Pinselchen und entnehmt damit etwas Farbe. Nun tragt ihr die Mixtur großzuegig auf eure Augenbraue, ruhig auch etwas darüber hinaus, auf. So erwischt ihr auch feine Härchen die ihr vllt noch nicht wahrgenommen habt. Das sieht dann etwas witzig aus :) 
Now its time for the funny part. Grab your brush and put some of the mixture on your brows. You can put on quite much, so you even get fine hair, you may not have recognized yet. Well, you doesn't look that attractive by that time.


4. Enfternt allzu große Überschüsse ( hab ich auf dem Bild schon getan!) mit einem feuchten Wattestäbchen. Der Bläuliche Schimmer (bei Schwarz) lässt sich hinterher einfach entfernen!
Remove too much paint with a wet Q-Tip, so you can barely have a shape. The blue stain (if you use black) will be easily removed with cleanser later.

5.Lasst das ganze ( je nachdem, wie intensiv ihr das wollt) ca 10min. einwirken. Da ich blond bin, und die Brauen nicht tiefschwarz haben möchte, hab ich auf ungefähr 7-8Minuten verkürzt.
Let it sit for about 10 min. The longer it sits, the more intensify is the finish. As a blonde, i dont want to have a deep black, so i removed it after 7-8minutes.


6. Entfernt die Farbe mit einem Wattepad und Gesichtswasser. Achtet darauf, euch nix INS Auge zu schmieren. Es brennt ohne Ende! Nun könnt ihr auch mit AMU-Entferner oder Gesichtswasser die Verfärbungen rundherum entfernen. Et voila. Fertig seid ihr!
Remove the mixture by taking it off with a wet cotton pad. I use toner or eyemakeupremover for that. Now you can remove the blue stains all around with a damp Qtip and there you go!


7.Das Resultat: Ich hoffe ihr könnt es erkennen. Dadurch, dass die Farbe auch feine Haare erwischt, wirken die Augenbrauen direkt voller und gleichmäßiger. Was man auf den Fotos nicht erkennen kann, dass man meine Augenbrauen vorher eigentlich nicht gesehen hat (da sehr fein und blond) , erst recht nicht, wenn das Licht von oben kam. Das ist jetzt definitiv anders. Auch fühle ich mich  jetzt ungeschminkt viel, viel wohler.
I hope you can see, that my brows now look way fuller and more even. Without tinting, my brows are really thin and blond, so you can hardly see any hair. Because you now can see my brows, I'm feeling better without make-up than before.


8.Das Finish: Als letzten Schritt fülle ich Lücken mit Brauenpuder oder Stift aus. Auch das sieht nun weitaus natürlicher aus, weil die Haare eben als Struktur sichtbar sind.
As last step, I apply some browpowder or fill them in with a brow pencil. Because of the darker hairs, filling them in looks more natural now. You can see the texture of  the hair, so it looks less drawn on!


Ich habe bereits mit dem AMU angefangen :]
(I've already put my eyemakeup on)



Ich hoffe, das Tutorial war hilfreich für euch. Wünscht ihr euch in Zukunft mehr davon? War die englische Übersetzung störend für euch?

I hope you liked it. What do you think, should I do more of these?



Kommentare:

  1. Sieht super aus :) Und die englische Übersetzung finde ich auch gut.
    Ich mach manchmal ganz vorsichtig was von meiner schwarzen Haartönung auf meine Augenbrauen obwohl man das nicht soll.. Jetzt sind die halt schwarz was auch besser zu meinen Haaren passt als dunkle blond was ich vorher hatte. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich :)
      Ja, das mit der Haartönung hab ich früher auch gemacht, aber meine Gesichtshaut mochte das nicht so.. auch würd ich mich nieeee trauen, Haartönung auf die Wimpern zu schmieren.
      Ich find dunkle Brauen fast immer schöner. Also auch zu blond. Und klar, zu schwarz erst recht!

      Löschen