Sonntag, 9. Februar 2014

LOTD boppin the Blues

Hey ihr Hübschen :)

Ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche und könnt das Wochenende entspannt ausklingen lassen.
Heute möchte ich meinen LOTD von gestern zeigen, Inspiriert durch RocknRoll (bei mir lief gestern Carl Perkins auf und ab). Die Haarfarbe ist übrigens das Ergebnis von rausgewaschenem "Vermillion Red" von Directions!

Face:
Revlon Colorstay in "Buff"
Chanel Soleil de Tan 
Manhattan Soft Compact Powder
Eyes:
Catrice Augenbrauenpuder
MAC Paint "Bare Canvas"
Sleek "oh so special" Palette
Essence Liquid Liner waterproof
Essence Multiaction Mascara
Lips:
Kiko "913"
Dress:
Zara

Noch ein Close-up, aber bei Kunstlicht

Ich hoffe euch gefällt der PinUp-Inspired Look. Ist einer meiner persönlichen Lieblingslooks.







Sonntag, 2. Februar 2014

Top & Flop Januar

Hallooooo! 
Endlich hab ichs geschafft, die Arbeit ist abgegeben und ich befinde mich auf dem Weg der Besserung. Es wird wieder mehr von mir zu Lesen geben, versprochen! Ich danke euch für eure Geduld und euer Verständnis :)
Ich starte heute mit den Tops & Flops des Monats

Die 5 Top-Produkte:


1. p2 sheer glam Lipstick "080 Casablanca": Ein sehr schönes, leicht transparentes Rot. Man brauch keinen Spiegel zum auftragen, er ist eher wie ein getönter Lippenbalsam. Er ist geschmeidig und betont trockene Stellen nicht, er pflegt die Lippen eher!
2. Lacura  Mascara waterproof: Mein neuer, heiliger Gral. Es ist die mit Abstand beste, Wasserfeste Mascara. Sie trennt perfekt, gibt gutes Volumen und von natürlich bis dramatisch ist alles drin. Mit Ölhaltigem AMU-Entferner lässt sie sich problemlos entfernen. Weiteres Plus: Sie kostet nichtmal 3€ und die gibts bei jedem Aldi Süd !
3. Catrice Highlighter aus der Celtic LE: Ich hab durch viel Glück noch ein Exemplar ergattern können und ich liebe es heiß & innig. Ein softer, nicht glitzernder Highlighter. Den Duft mag ich persönlich gern, ist aber Geschmackssache. Besonders gut finde ich, dass er nicht so offensichtlich ist, eher diffus.
5. Catrice Camouflage Cream: Schon ewig in meinem Besitz, aber erst vor kurzem für mich entdeckt. Ich hab eine kleine Narbe unterm rechten Auge und der Concealer lässt sie schnell verschwinden. Auch benutz ich die Cream schonmal als Lidschatten Ersatz, wenn ich lediglich eine einheitliche Lidfarbe möchte. Darauf verschmiert nix, er verrutscht nix. Super!
6. Ebelin Make-up Ei: Noch ein Beautyblender-Dupe. Ich bin für den Preis echt zufrieden und ich liebe ihn zum Auftrag von der Camouflage Cream! Also besonders als Duo hervorzuheben!

Die 5 Flop-Produkte:


1.Guhl "Silberglanz" Silbershampoo: Es hat rein gar nichts bewirkt, nichtmal ein minimales bisschen. Hätte mich bei der Transparenz aber auch nicht überraschen sollen.
2.Alverde Lippenstift "20 Magic Kiss": Die Farbe ist toll, keine Frage. Aber die Konsistenz ein Graus: trocken und pastös, betont jedes Hautschüppchen und Fältchen.
3.MAC Prep+Prime Face Base: Es fühlt sich an wie reines Silikonöl.  Das eigentliche Problem daran ist aber, dass es meine Haut total austrocknet, leider.
4. p2 "metal eyes" Eyeshadow in "grey scorpion": Stellvertretend für alle "metal eyes" eyeshadows.. die Farben sind toll, die Pigmentierung auch. Leider sind mir aber alle (!) daraus so zerbrochen/zerbröselt, auch ohne dass sie gefallen sind. Es reicht schon, die Schublade vom Schubfach etwas schneller aufzumachen, der kleinste Stoß und die Lidschatten sehen SO aus. Bei Gelegenheit werde ich sie dann neu pressen.
5. Balea "Oil Repair" Haaröl: Soooo gehyped und leider bringt es mir nichts. Ich finds schmierig und meine Haare verklebt es leider nur extrem. Vor dem Waschen einmassiert sieht man nix, weder eine Verbesserung noch eine Verschlechterung. 


Habt ihr mit einem Produkt ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder das komplette Gegenteil? Lassts mich wissen :)